Jonas Philipps

 

Jonas Philipps wurde im Jahr 1981 in Forchheim geboren. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im Landkreis Bamberg. Die Leidenschaft für das Schreiben von Geschichten entdeckte Jonas Philipps im Alter von 18 Jahren durch das Verfassen von Song-Texten für eine Heavy Metal Band. Nach ersten Gehversuchen im Genre Fantasy verarbeitete er die vielen selbst erlebten Geschichten und Anekdoten aus seiner Vergangenheit als Amateur-Kicker und Band-Mitglied in seinen witzigen Romanen.

Der Leser ist in Jonas Philipps′ Romanen hautnah am Geschehen dran und spürt, wie es ist, selbst in einem Verein zu trainieren oder in einer Band zu spielen. Großer Lesespaß und breites Grinsen sind dem Leser bei seinen Büchern garantiert. Die erste Roman-Veröffentlichung im Juli 2017 trug den Titel „Sonntagsschüsse – Fußballfieber in der Kreisklasse“.

Nach der Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Das Gold der Franken“ in einer Anthologie des Iatros-Verlags war im Oktober 2018 die Veröffentlichung des zweiten Romans „Wer probt hat′s nötig – Die Geschichte der schlechtesten Band der Welt“ der nächste große Meilenstein.

Im Juli 2021 erschien die Fortsetzung seines Debütromans „Sonntagsschüsse“ mit dem Untertitel „Das Bierdeckel-Dilemma“.

Darüber hinaus gibt Jonas Philipps Anfang Juli 2021 die Anthologie „Kurzgeschichten gegen Krebs“ heraus. In diesem Projekt haben sich 22 Autorinnen und Autoren zusammengetan, um gemeinsam honorarfrei gegen Krebs zu schreiben und dadurch Spenden für die Deutsche Krebshilfe zu sammeln.

Im Bildungszentrum Nürnberg und an der Volkshochschule Bamberger Land bietet Jonas Philipps einen Schreibkurs mit Thema „Wie schreibe ich einen Roman“ an.

Mehr über den Autor lesen Sie hier. [Link zu www.jonas-philipps.de]

Bücher

Sonntagsschüsse: Fußballfieber in der Kreisklasse

Feierwütige Fußballspieler, cholerische Spielleiter, einfältige Zuschauer der Kreisklasse und rassige Derbys – Sonntagsschüsse ist ein Buch über die Liebe zum Fußball. Der humorvolle Sportroman ist ein Muss für alle Fußballfans und Amateur-Kicker! Der junge Amateurfußballer Marco Tanner zieht mit seinen Eltern von Hamburg nach Oberfranken. In seinem neuen Heimatort Weiherfelden macht sich der Amateur-Kicker wegen seines fußballerischen Talents einen Namen. Während Marco in der schrulligen Kreisklasse Nord die zünftigen Untiefen des fränkischen Wesens erkundet, stolpert er mit sympathischer Naivität von einem Fettnäpfchen ins nächste. Doch plötzlich wird es ernst: Die hoch gehandelte Amateur-Fußballmannschaft steckt mitten im Abstiegskampf. Marco muss entscheiden, was er nach dem Zivildienst mit seinem Leben anfangen möchte. Gleichzeitig bringt ihn die komplizierte Hassliebe zur süßen Annika beinahe um den Verstand. Der Auftakt zu einem turbulenten Saisonfinale! Eingefleischte Amateurfußballer werden sich in den episodenhaften Geschichten über den TSV Weiherfelden mit einem wissenden Schmunzeln an die eine oder andere legendäre Anekdote aus dem eigenen Verein erinnern. Der Forchheimer Autor Jonas Philipps spazierte während seiner Elternzeit regelmäßig kinderwagenschiebend an einem Sportplatz vorbei. Viele Geschichten aus seiner eigenen Fußball-Zeit erweckten Erinnerungen aus der damaligen Vereinszeit. Kurzerhand setzte er sich zu Hause an den Schreibtisch und klopfte seinen Sportroman Sonntagsschüsse in die Tasten. Wer selbst oft auf dem Sportplatz steht, im Verein trainiert oder gerne Bücher aus Franken liest, wird von diesem witzigen Sportroman begeistert sein. Jetzt kaufen und die schönsten Geschichten aus dem Amateur-Fußball aufleben lassen!

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3744819442- Preis: 11,99 €

Sonntagsschüsse 2: Das Bierdeckel Dilemma

Rassige Derbys, feierwütige Fußballspieler, cholerische Spielleiter und einfältige Zuschauer der Kreisklasse – die deftig-humorvollen Geschichten über den TSV Weiherfelden gehen in die zweite Runde. In seiner vierten Saison in Oberfranken wartet das nächste turbulente Jahr auf Marco. Er möchte Annika einen Heiratsantrag machen. Seine Baustelle bringt ihn an den Rand des Wahnsinns. Und mit neuem Trainer und legendären Neuzugängen peilt seine Mannschaft den Meistertitel der Kreisklasse Nord an. Als dann noch eine naive Wette hinzukommt, ist alles angerichtet für eine unvergessliche Saison. Wird dem TSV Weiherfelden der ersehnte Aufstieg gelingen?

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3753453187- Preis:11,99 €

Kurzgeschichten gegen Krebs: Autoren schreiben für einen guten Zweck

Krebs ist eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Früher oder später kommt jeder mit ihm in Berührung. Im schlimmsten Fall sind die Menschen betroffen, die uns nahestehen: die Eltern, der Partner, das eigene Kind – oder wir selbst. Sobald er sich festsetzt, bleibt nichts wie es war. Von einem Tag auf den anderen ist alles anders. Menschen, die an Krebs leiden, brauchen daher vor allem eines: Unterstützung! Kaufen Sie dieses Buch und unterstützen Sie Menschen, die mit aller Kraft gegen den Krebs kämpfen! 22 Autoren haben sich zusammengetan, um gemeinsam gegen Krebs zu schreiben. Nur wenige Beiträge nehmen direkt Bezug auf Krankheiten und Krebs. 32 Kurzgeschichten mit vielfältigen Themen laden Sie zum Schmunzeln, Staunen, Hoffen und Nachdenken ein. Jede dieser Geschichten ist eine lesenswerte Bereicherung. Das macht das Buch zu einem wunderbaren Begleiter im Alltag. Und das Beste daran? Die Autoren-Gewinne aus dem Verkauf des Buches werden zu 100 % an die Deutsche Krebshilfe gespendet. Mitwirkende Autoren: Sylvi Amthor, Katrin Arnast, Monika Augustin, Dr. Norbert Autenrieth, Margit Begiebing, Bruno Busch, Diana Busch, Tom Davids, Anke Elsner, Petra Embacher, Heidi Fischer, Margit Heumann, Michael Kleinherne, Magdalena Krauß, Ruth Lenz-Tichai, Hannah Lio Meyner, Herbert Mundschau, Anna Neder von der Goltz, Jonas Philipps, Christine Rieger, Lorenz Sebalder, Thomas Spyra

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3753479750- Preis: 11,99 €

 

 

Wer probt hat´s nötig

Als Paul und Mario ihre Heavy Metal-Band Biersaufesel gründen, ist das im kleinen fränkischen Dorf Weiherfelden ein Meilenstein der Musikgeschichte. Die selbsternannte schlechteste Band der Welt begeistert nicht mit musikalischer Qualität. Doch in ihrem Heimatort erreichen sie mit wenig Talent, viel Herz und durchgeknallten Songtexten schnell Kultstatus. Aber reicht der Wille der Heavy Metal-Band auch für den Sprung auf die große Bühne? Begleiten Sie die vier jungen Männer auf ihrer mitreißenden Reise durch die Welt der Musik, den Anekdoten einer wilden Jugend und der Jagd nach den eigenen Träumen. Der Forchheimer Autor Jonas Philipps spielte in seiner Jugend selbst in einer Rockband. Während seiner Elternzeit schrieb er seinen irrwitzigen Heavy Metal-Roman. In seinem Musikroman „Wer probt hats nötig“ tauchen Leser direkt in die Geschichte der Amateur-Band mit all ihren Höhen und Tiefen ein. Die stürmischen Jugendlichen und ihre aberwitzigen Abenteuer in der Musik-Welt entlocken dem einen oder anderen Leser ganz sicher ein herzhaftes Grinsen. Rock- und Metal-Liebhaber werden diesen Musikroman nicht mehr aus der Hand legen! Jetzt kaufen und sich in die Zeit der eigenen Amateur-Band zurückversetzen.

ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3752854299- Preis: 11,99 €

 

Fragen und Informationen zum Autor oder Bestellungen von Büchern:
Telefon: 07222 1586746
E-Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de