Date mit einem Heiligen Band 1 + 2

Menschen aus meinem Leben und ihre Heiligen.

Der Autor Efraem ist ein „Kind der DDR“. Mit 50 Jahren erst griechisch orthodoxer Christ geworden, sieht er seinen Glauben aus einer speziellen Perspektive. Der „normale“ Gläubige wird als Kleinkind getauft und hat weder auf die Taufe an sich noch auf den Taufnamen einen Einfluss. Das Buch nimmt den Leser mit zu einigen Heiligen. Warum? Kaum ein Gläubiger hat sich je intensiv mit dem Menschen beschäftigt, welcher der Heilige früher einst war. Auch nicht mit seinem eigenen Namensheiligen. Was machte Ihn als Menschen aus? Warum hat man Ihn heilig gesprochen? Begleiten Sie einige Gläubige auf Ihren Treffen zu Ihren Namensheiligen. Erfahren Sie im Anhang auch Wichtiges zum historischen Hintergrund.

 

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746