Events

Lesung Fred Reber – „Ich, Sergeant Pepper: Niemand ist tot, solange jemand lebt der an ihn denkt“

Datum: Freitag, 26. April 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
Cover-Ich-Sgt.-Pepper
Im Sommer 1967 hört der zehnjährige Patrick die Beatles-Platte Sgt. Peppers lonely Hearts Club Band. Er ist begeistert. John Lennon wird sein großes Vorbild und er eifert ihm nach. Auch Julia, aus der Parallelklasse, schwärmt für die Fab Four, wie die Beatles genannt werden. Zwischen Patrick und Julia entsteht eine Freundschaft, in der er jedoch mehr sieht. Julia ist seine Jugendliebe, obwohl sie sich nur dann für ihn interessiert, wenn sie ihn braucht. Patrick gründet mit vier anderen Jungens die Band: „Die Huckleberries“. Kevin, der Sohn eines amerikanischen Soldaten, spielt ihm in der Blockhütte, die ihr Übungsraum ist, eine Melodie vor, die Patrick nicht mehr vergisst und einen Text dazu schreibt. Der Song wird erfolgreich. Kevin, der in Drogengeschäfte verwickelt ist, muss aus Deutschland fliehen. In den 80ziger Jahren kehrt Kevin zurück. Was dann zwischen Kevin und Patrick geschieht, bleibt Patricks dunkles Geheimnis. Julia möchte die Story der Huckleberries 2005 verfilmen. Patrick ist alles andere als begeistert. Er befürchtet, dass sie so hinter sein Geheimnis kommen würde. Kann er dies verhindern?
– Der Autor stellt zudem seinen neuen Roman vor, der noch nicht gedruckt wurde

Eintritt inkl. Getränk: 5,- € Person

Lesung mit Bildvortrag – Reiserbericht „Unter demselben Himmel“

Datum: Freitag, 3. Mai 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
Unknown
Mein Feuer der Reiselust wurde früh entfacht, seither muss es genährt werden. Zusammen mit meinem Partner folge ich – manchmal mit Rucksack, meist mit eigenem Expeditionsmobil – einem inneren Kompass. So entdecken wir Berggorillas und Löwenrudel in Afrika, erkunden den Regenwald Costa Ricas, besuchen eines der letzten Naturvölker Indonesiens und bewundern den Sternenhimmel über der Wüste des Iran. Ich habe Momente des Schreckens und des größten Glücks erlebt, habe unterwegs die Liebe verloren und innere Stärke gewonnen. Was mich bis heute prägt, sind Begegnungen mit Menschen, die ihre Türen und ihre Seelen öffneten, um uns Einblicke in ihr Leben zu gewähren. Diese Reiseerzählungen sind auch ihre Geschichten. Wenn du den Puls des Abenteuers in dir fühlen kannst, dann ist dieses Buch für dich – inklusive praktischer Tipps, die dir den Einstieg in die Welt der Individualreisen erleichtern.

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Lesung mit Musik mit Solistin Ines Behiri

Datum: Freitag, 17. Mai 2024
Beginn: 18:30 - 20:30
Lesung
h-e1572698830624

Solistin Ines Behiri stellt ihren aktuellen Gedichtband vor und untermalt dies mit passenden Liedbeiträgen.

Eintritt inkl. ein Getränk: 15,- €  – Anmeldung erbeten!

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 23. Mai 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Lesung Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner – „Kaktus, Charme und Sonnenblumen – Familienleben mit dem Angelman Syndrom“

Datum: Freitag, 31. Mai 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
9783946307204_1595323547000_xxl

In Kaktus, Charme und Sonnenblumen lesen Sie keine medizinischen und genetischen Zusammenhänge über das Angelman-Syndrom, sondern Sie lesen Berichte und Erzählungen über das Zusammenleben in verschiedenen Angelman-Familien.
Warum dieser Titel? Haben Sie schon einmal einen Kaktus umarmt? Wenn Sie es versuchen, werden Sie spüren, wie sich manche Tage in einer Angelman-Familie anfühlen. Der Charme eines vom Angelman-Syndrom Betroffenen ist kaum zu übertreffen. Tage, die so goldgelb strahlen wie Sonnenblumen, sind Tage, an denen man rundum glücklich ist, an denen einfach alles gelingt.
So sind Berichte entstanden über Tage voller Sorgen, über das strahlende Wesen der vom Angelman-Syndrom Betroffenen und Berichte über wunderschöne Tage zusammen mit diesen liebenswerten Menschen.

Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner ist Ärztin. Ihr Sohn Frank-Udo, das dritte von vier Kindern, hat das Angelman-Syndrom in einer besonders gravierenden Ausprägung.
Sie hat bereits mehrere Bücher geschrieben, hierunter 2018 ein Fachbuch über das Angelman-Syndrom:
Das Angelman-Syndrom besser verstehen – Handbuch für Eltern und andere Fachleute.
Dr. Kannegießer-Leitner hat in Rastatt eine Praxis für entwicklungsauffällige und behinderte Kinder.

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 20. Juni 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Lesung Lily Konrad – Fantasy „Warrens verlorene Liebe“

Datum: Freitag, 28. Juni 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
B0CLZ2X6HL_1700415928011_xxl

Warren ist einer der Wächter von Sisong und stellt seine Aufgabe, die Hüterin zu beschützen, über seine eigenen Bedürfnisse, ohne seine Rolle jemals hinterfragt zu haben. In Warrens verlorene Liebe (Taschenbuch erscheint im Frühjahr 2024) unterwirft er zunächst sein Herz seiner Pflicht, als ihm das nötig erscheint.
Doch dann sieht er Genna, die Frau, die er einmal geliebt hat, als Wächterin wieder und in ihm erwachen Gefühle neu, die er längst vergessen hatte. Dadurch geraten sein Selbstverständnis und sein Weltbild ins Wanken. Er stellt sich Fragen, die ganz neu für ihn sind, und ist sich mit einem Mal nicht mehr sicher, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben.
Der Zeitpunkt könnte nicht ungünstiger sein, denn die Sisoner müssen sich gegen einen neuen, mächtigen Feind verteidigen, und dieser greift dort an, wo die Stärke der Wächter ihre Wurzeln hat: bei ihrem Zusammenhalt und gegenseitigen Vertrauen.
Der Gegner scheint die Schwachpunkte der Sisoner genau zu kennen und deren Lage wird immer brenzliger. Warren, Genna und die anderen Wächter werden in einen ungleichen Kampf verwickelt, den sie anscheinend nicht gewinnen können.

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Lesung Gerhard Fischer – Biografie „Katastrophenbegegnungen“ + „Katastrophenabschied“

Datum: Freitag, 5. Juli 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
KatastrophenAMAZON_RGB
Begegnungen mit Katastrophen und „katastrophale“ Begegnungen: Ein entspannter Fußballabend im Nordkaukasus endet im Angriff tschetschenischer Rebellen, in Sri Lanka gehen Affen zum Angriff über und im Kosovo erscheint ein Handwerker ohne Werkzeug.

Gerhard Fischer ist seit zwanzig Jahren in Entwicklungsländern und Katastrophengebieten im Einsatz und erzählt seine lustigen und skurrilen, aber auch abenteuerlichen und dramatischen Erlebnisse authentisch und mit viel Witz.

Eintritt inkl. Getränk: 5,- € Person

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 18. Juli 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Lesung mit Sandra Andrés – Roman „Wellen der Liebe – Zwei Leben auf Usedom“

Datum: Freitag, 19. Juli 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
Andres

Die Magie der zweiten Chance – Svenja und Nils sind das perfekte Paar. Sie haben sich an der Ostsee jung kennengelernt und schwören sich ewige Treue. Doch ihr Traum vom ewigen Familienglück zerplatzt, als sie erfahren, dass Nils zeugungsunfähig ist. Svenja muss sich zwischen ihrer großen Liebe und ihrem Kinderwunsch entscheiden. Sie wählt die Familie und heiratet Mateusz, mit dem sie mehrere Kinder bekommt. Jahr später bietet das Schicksal Svenja und Nils eine unerwartete Gelegenheit, ihre Geschichte neu zu schreiben.

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 8. August 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Vortrag Manfred Lukaschewski – „Kriminalistik – Eine Bestandsaufnahme“

Datum: Freitag, 9. August 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Vortrag
Krimilesung-5

Manfred Lukaschewski hat zunächst Physik studiert, darauf folgte ein Kriminalistikstudium in Berlin mit Promotion zum Dr. jur. Der Autor arbeitete bei einer Morduntersuchungskommission mit Schwerpunkt Ballistik und übernahm später die Leitung einer Morduntersuchungskommission.

Woche für Woche laufen im Fernsehen Kriminalfilme und -serien, erscheinen neue Kriminalromane im Buchladen. Aber entsprechen die dort genutzen Begriffe und Abläufe tatsächlich der Realität? Einer, der sich damit auskennt, ist Dr. Manfred Lukaschewski. Er war viele Jahre Leiter einer Mordkommission, hat zudem mehrere Kriminalistik-Fachbücher geschrieben – darunter Titel wie „Die kriminalistische Ballistik“ aus der Reihe „Magie der Forensik“ (Antheum Verlag). Sein Wissen gibt Lukaschewski nun weiter – und zwar an (Krimi-)Autoren, Verleger und Lektoren gleichermaßen.

Eintritt inkl. ein Getränk: 10,- € – ab 18 Jahren

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Lesung – “ Sybille B. Lindt: Großmutter kam aus Thlokerhauland!“

Datum: Freitag, 6. September 2024
Beginn: 19:00 - 20:30
Lesung
Cover_Vorderseite

Bd. 1: Kindheit in der brandenburgischen Provinz

Beobachtungen, Erinnerungen, Kleine Geschichten

In kurzen Episoden und Briefen erzählt Sybille B. Lindt ihre Geschichte. In Rückblicken werden auch Lebensgeschichten und Geheimnisse der Eltern und Großeltern ans Licht geführt. Von der Provinz Posen, über die Neumark bis ins Brandenburger Land, von Danzig und Stettin nach Greifswald bis in die Lüneburger Heide führen die Spuren der Familie. Und nicht zuletzt erzählt die Autorin überaus authentisch aus ihrer Kindheit und Jugend in den 50er und 60er Jahren in einer brandenburgischen Kleinstadt am Rande des Oderbruchs – von Aufbaujahren und Kinderspielen, Widersprüchen und Widerstand bis zum Glück der ersten Liebe. – Ein außerordentliches Zeitdokument über ein deutsches Jahrhundertleben.

Eintritt inkl. ein Getränk: 5,- €

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 12. September 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 24. Oktober 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Spiel mit mir! – Spieletag in der Wortwerke Buchhandlung

Datum: Samstag, 9. November 2024
Beginn: 10:00 - 14:00
Lesung
20240405_154203

An unserem Spieletag haben Sie die Möglichkeit Spiele bei uns direkt vor Ort auszuprobieren.

Außerdem erfahren Sie alles über die neuesten Spiele von Laurence King, Smart Games und vielen mehr.

Wir haben Spiele für alle Altersklassen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Freier Eintritt!

 

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 14. November 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Kinderlesung Hans Peter Faller „Ludwig die Stadtmaus Band 5″

Datum: Samstag, 23. November 2024
Beginn: 14:30 - 15:30
Kinderlesung
IMG_2646

Kinderlesung mit Hans Peter Faller – Ludwig die Stadtmaus Band 5

Eintritt Kostenlos

Platzreservierungen unter Mail: neudoerfer@mehralsbuecher.de oder unter Tel: 07222 1586746

Seniorenbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Mittwoch, 4. Dezember 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Lesung
Seniorenbasteln

Wir basteln Weihnachtsdeko bei Kaffee, Tee und Plätzchen

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!

Kinderbasteln mit Marianne Seitz von der Bastelstube Marianne

Datum: Donnerstag, 12. Dezember 2024
Beginn: 14:30 - 16:30
Kinderlesung
DSC00954

Wir basteln mit Groß und Klein

Preis: Je nach Materialaufwand

Anmeldung erbeten!